Presse

30 Jahre AV- Tinca! Neues Logo, neuer Webauftritt, neue Dynamik!

Pressemitteilung vom 24.02.2020 - Wie sich ein regionaler Angelverein neu erfindet 

Damit ein Verein auch heute auf einen gesunden Mitgliederstamm zählen kann, bedarf es einiges Geschick. So hängt der Zulauf nicht nur von einem attraktiven Jahresprogramm oder zeitgemässen Vereinsstrukturen ab, sondern auch vom öffentlichen Auftritt und der Akzeptanz der Bevölkerung. Das Hobby Angeln wird zu Zeiten des grossgeschriebenen Tierschutzes häufiger zur Zielscheibe. Jene, die glauben etwas Gutes zu tun, leider aber wenig Erfahrung am bzw. auf dem Wasser haben neigen dazu, sich negativ über unser Hobby zu äussern. Das kann so weit gehen, dass man am Wasser angefeindet wird. All Jene wissen nicht, dass es genau wir Angler sind, die die Arbeiten und den Einsatz zur Bestandserhaltung leisten. Wir sind die, die für Schonzeiten kämpfen oder uns mit dem Aufstieg von Seeforellen in unsere Bäche befassen, unsere Feierabende unentgeltlich an Sitzungen des Fischereiverbands verbringen und mit Leib und Seele dabei sind, wenn es um das Wohl der Fische in unseren Gewässern geht.

Genau diese Tatsache hat uns dazu bewegt, unser Logo und unseren Webauftritt neu zu definieren. Wir wollen von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Wir wollen die Leute teilhaben lassen an unserem Hobby und Sie darüber aufklären, wie wichtig unsere Arbeit für den Artenerhalt und für die Gesundheit unserer Flüsse und Seen ist. Nur so können wir Angler unser Hobby und «unsere» Fische schützen.

Wer sich mit dem Hobby Angeln intensiver beschäftigen möchte ist herzlich dazu eingeladen, uns persönlich kennenzulernen. Wir beissen nicht und sind immer offen für neue Persönlichkeiten in unseren Reihen! Also nicht lange zögern und sich noch heute an uns wenden. Wir freuen uns auf Dich!

PS: wir sind auf der Suche nach Sponsoren. Firmen oder Privatpersonen, die uns finanziell unterstützen möchten, kommen bitte ebenfalls auf uns zu. Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Auf bald & ein kräftiges «Petri Heil»

Euer AV- Tinca 

Unser Kassier in Action! Gewinner der WM- Bronzemedallie mit der Schweizer Mannschaft

Pressemitteilung vom 19.06.2019 - Podestplatz an Weltmeisterschaft ergattert!

Am 14. und 15. Juni 2019 wurden in Vicarello, Italien die FIP Sed (Fédération Internationale de la Pêche Sportive en Eau Douce) Weltmeisterschaften der Veteranen ausgetragen. Qualifiziert für diesen Event haben sich rund 50 Personen aus 14 Ländern. Die Schweiz trat sowohl im Einzel- wie auch im Mannschaftsfischen (bestehend aus jeweils vier Anglern) an. Geangelt wurde an zwei Tagen, wobei die erzielten Tagesresultate kumuliert werden. Die Fischer teilen sich dabei auf 4 Sektoren auf. So wird gewährleistet, dass sich der geloste Angelplatz nur bedingt auf das Resultat auswirken kann. Die jeweilige Tagesrangliste bzw. die Podestplätze ergeben sich aus den drei besten Sektoren- Siegern.

Unser Kassier, Reto Philipp, belegte nach Tag 1 den sehr guten 4. Platz in seinem Sektor (7kg Ertrag). Auch an Tag 2 konnte er seine Topform abrufen und erreichte mit 6.5kg Ertrag den 5. Platz / Sektor. Auch wenn es nicht ganz für den Erfolg im Einzel gereicht hat, so hatten die tollen Platzierungen dennoch Auswirkungen auf das Gesamtresultat der Schweizer Mannschaft. Unsere Männer erzielten in der Mannschaftswertung den herausragenden 3. Rang, was für eine Schweizer Delegation wirklich ein Meilenstein bedeutet. Herzliche Gratulation an Dich, Reto, die ganze Schweizer Mannschaft und an alle vor Ort anwesenden Betreuer & Unterstützer!

PS: Der Schweizer Jacky Belliard (rechts von Reto auf dem Mannschaftsfoto, rote Mütze in der Hand) sicherte sich mit einer überragenden Leistung die Bronze Medaille im Einzel. Auch dazu möchten wir von Herzen gratulieren!

Wir hoffen alle gemeinsam, dass auch in der Zukunft zahlreiche Schweizer Fischer die WM- Qualifikation schaffen und uns an internationalen Fischen erfolgreich vertreten können.  

Ein weiterhin kräftiges «Petri Heil»

Euer AV- Tinca

Doch noch als Sportpersönlichkeit des Jahres ausgezeichnet!

Pressemitteilung vom 16.05.2009 (Auszug Zürichsee Zeitung)

Schweizer Meisterschafts- und Cupsieg geangelt!

Pressemitteilung vom 23.09.2008 (Auszug Zürichsee Zeitung)


Sponsoren
E-Mail
Instagram